Freitag, 23. November 2012

Nussecken



Hallöschen ihr Lieben,

ich habe vor ein paar Tagen Nussecken gebacken und die waren wirklich lecker und da es so langsam weihnachtlich zugeht ,wollte ich das Rezept mit euch teilen :)

Teig:

300g Mehl
1 TL Backpulver
130g Zucker
2 P Vanillezucker
130g Magarine
2 Eier (m)

Belag:

200g Butter
200g Zucker
200g Mehl
200g Haselnüsse gemahlen
200g Haselnusskrokant (oder Haslnüsse gehackt)
Ca. 4 EL Milch
Nutella (ich habe Nusspli genommen)

Teig:

 Den Teig herstellen und auf einem Backblech verteilen.Das Nutella in der Mikrowelle etwas weicher machen und auf den Teig streichen.

Belag:

Butter im Topf schmelzen und nach und nach alle weiteren Zutaten hinzufügen und kurz "aufkochen" lassen, den Belag dann etwas abkühlen lassen und dann auf den Teig streichen.


Das alles dann zusammen in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20 min. backen.Nachdem es abgekühlt ist mit dem Rest Nutella verzieren und in Ecken schneiden.



Fertig zum verschlingen:)

Ein Großes Dankeschön an die liebe Kira, die mir das Rezept weiter geleitet hat und an die Christa, von der es stammt.

Also viel Spaß beim Backen und guten Hunger.


Kommentare:

  1. Oh, das klingt gut und muss ich auch mal nachmachen. Aber sag mal empfiehlt es sich nicht mehr, wenn man eher so ein Kuchenbleck nimmt und passendere Formen zu schneiden?

    AntwortenLöschen
  2. Bestimmt ich hab es jetzt erstmal so versucht und geguckt ob ich die überhaupt schmackhaft hinbekommen ich bin ja nicht so talentiert im Backen oder kochen xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, ich denke das ist alles eine Sache der Übung und die sehen mega lecker aus. ;)

      Löschen